top of page
  • AutorenbildLee Carroll

Zukunftsprojektionen

KRYON SUMMER LIGHT CONFERENCE - " Zukunftsprojektionen "

Sedona am 02.06.2023 - Gruppenchanneling


Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com

Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Beate Petersen






Channeling: Lee Caroll


Seid gegrüßt, meine Lieben. Ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst.


Ich möchte für euch ein Bild zeichnen. Vielleicht ist es keines, an das ihr gedacht habt. Es hat mit dem zu tun, was ihr seht.


Vor einigen Jahren habe ich meinem Partner gesagt, er solle so viele Channel-Medien wie möglich zusammen auf eine Bühne bringen. Das erste Mal, als dies geschah, fand es in einem Land statt, das nicht das Land ist, in dem ihr gerade sitzt. Er war sehr darüber besorgt, denn in seinen Anfängen kam er aus einem Zeitalter, wo jedes Medium eine andere Botschaft hatte. Und ähnlich wie ihr es heute in einigen der anderen spirituellen Organisationen seht, folgte man dem einen oder dem anderen Channel-Medium. Das begann sich im Jahr 2012 zu ändern. Und auf dieser Bühne, genau dieser Bühne, habe ich meinen Partner gebeten, es noch einmal zu tun.


Was ich euch sagen möchte, ist dies: Alle diese Channel-Medien hier hatten die gleiche Botschaft. Was ihr jetzt seht, ist eine Kohärenz der Botschaft. Alle, die von Alcazar hereingebracht wurden und heute noch hereingebracht werden, haben dieselbe Botschaft. Und ihr mögt euch fragen, was aus den früheren Tagen geworden ist, als die Menschheit sich zu dem Einen oder dem Anderen hingezogen fühlte und es eine große Uneinigkeit in Glaubensfragen gab. Ein Teil dessen, was der Wandel erschafft, ist Einheit.

Es ist eine Einheit der Botschaft, auch wenn sie von der anderen Seite des Schleiers kommt. Wie viele müssen vor euch sitzen und euch sagen, dass die Zukunft Großartiges bereithält? So wird es gesehen. Das ist keine Hoffnung. Hierbei handelt es sich um eine Projektion von etwas, das schon einmal gesehen wurde. Das ist eine Erwartung.


Die Menschheit hat freien Willen, aber dieser freie Wille ist schon über den Tellerrand hinaus. Das Licht ist am Gewinnen. Das Licht ist am Gewinnen. Es herrscht große Aufregung, wenn man es so nennen kann, auf der anderen Seite des Schleiers, die übrigens immer näher an euch heranrückt. Es herrscht große Aufregung über eine Sache, die gerade stattfindet – diese eine Sache seid ihr. Und diese kohärente Botschaft ist überall vernehmbar. Ganz gleich, wer auf der Bühne sitzt, vor allem in diesen Tagen hier, wird die gleiche Botschaft für euch haben. Und wenn ihr über diejenigen auf der Bühne hinaus noch so viele mehr fragen könntet, was gerade geschieht, was die Menschheit tut, was da vor sich geht. Wenn ihr die freudige Aufregung in einem Engelsreich spüren könntet – die Discokugel dreht sich! Das ist die Aussicht. Und deshalb besteht eine derartige kollektive Einheit an Gedanken, an Aussichten, an Botschaften und an Liebe. Das ist neu.


Geht mal in eurer Geschichte zurück und seht euch an, wie oft sich eine Kirche in andere aufspalten kann. Wie viele Hunderte von Kirchen gibt es heute? Weil es eine Spaltung von was gab? Vielleicht einer Meinung, vielleicht von Bewusstsein, vielleicht der Meinungsverschiedenheiten? Was seht ihr auf dieser Bühne? Es gibt eine Einheit, die euch gilt. Die Aufregung ist euretwegen.


Ihr Lieben, der zweite Tag dieser Konferenz ist jetzt wie geplant zu Ende. Diese Geliebten neben mir werden zurückkommen. Ihr werdet die Stargate-Energie erleben und mehr Informationen erhalten. Aber achtet dabei bitte auf ein Thema: Einheit, positive Aussichten und Liebe für euch alle.


Ich bin Kryon in Liebe zur Menschheit.


And so it is.


KRYON





Channeling: Julieanne Conard & Prageet Harris


Jules:


Und so, ihr Geliebten, wir grüßen euch, dies ist Alcazar.


Die Energiefelder, die ihr gemeinsam erschaffen habt, sind immer noch hier. Und so laden wir euch ALLE ein, einen Moment innezuhalten und einfach zu fühlen. Fühlt euer Selbst in eurem Körper. Fühlt den Raum, das Potenzialfeld, das euch überall umgibt.


Ihr Geliebten, in diesen Tagen hört ihr von den Potenzialen, die vor euch liegen, während ihr dabei seid, ein Massen-Erwachen, Erleuchtung als gesamte planetarische Zivilisation zu erfahren. Könnt ihr die atemberaubende Schönheit der Herausforderungen erkennen, vor denen ihr steht? Könnt ihr das Potenzial erkennen, das vor euch liegt?


Wir haben euch gesagt: Gemeinschaft, einander in die Augen blicken, die Umarmung – das ist es, was euch dabei hilft, wieder lebendig zu werden und den einzigartigen Beitrag zu entfachen, für den ihr hier seid. Und gleichzeitig gibt es nichts zu tun. Ihr könnt euch entspannen, ihr Geliebten. Denn je mehr ihr euch entspannt, desto mehr könnt ihr eure eigene einzigartige spirituelle Energie in euch spüren. Je mehr ihr euch entspannt, desto mehr könnt ihr euch tatsächlich auf Synchronizität ausrichten.


Und so, ihr Geliebten, befindet ihr euch in einem Moment großer Veränderung. Wir werden nun durch diesen einen Prageet weitersprechen.


Prageet:


Nehmt euch einen Moment Zeit und stimmt euch auf eure eigene Energie ein. Fühlt die Schwingung in euch. Ladet all die wunderbaren Wesen ein, die noch vor wenigen Augenblicken die Energie hierher brachten, um euch auf tieferen Ebenen eures Wesens in Schwingung zu bringen. Wenn du diese Schwingung spürst, kannst du dann fühlen, dass dies ein Vorgeschmack auf das ist, was du bist? Wir kennen euch. Wir erkennen euch und wir wissen, zu wem ihr werdet. Wir wissen, zu wem ihr werdet. Daher, Geliebte, seid nicht besorgt. Habt auch keine Angst, wenn sich die Dinge um euch herum verändern und ihr unsicher seid, was geschieht. Erinnert euch daran, dass ihr Teil dieser wunderbaren Familie seid. Ihr seid nicht allein. Geht in Kontakt. Verbindet euch.


Wir möchten euch außerdem sagen: Auch wenn es so scheint, dass euer Planet in Not ist, gibt es Technologien, die auf ihre Enthüllung warten. Sie sind schon hier auf eurem Planeten. Sie warten nur auf den richtigen Zeitpunkt, um mit euch geteilt zu werden. Dieser Zeitpunkt hat nichts mit eurer linearen Zeitrechnung zu tun, er hat mit der Schwingung der Menschheit zu tun. Wenn ihr eure Schwingung anhebt, können diese Geschenke zu euch kommen.


Versteht, dass die Menschheit energetisch miteinander verbunden ist. Es gibt ein Feld, das morphische Feld der Menschheit. Es verbindet euch alle, ungesehen und von den meisten nicht gespürt, aber es ist da.

Indem ihr als Einzelperson eure Schwingung anhebt, indem ihr beginnt, eure Wahrheit zu leben, indem ihr beginnt, höher zu schwingen, beeinflusst eure neue Schwingung die Menschheit und hebt auch ihre Schwingung an. Alle sind miteinander verbunden. Diejenigen mit hoher Schwingung, die mit niedrigerer Schwingung. Ihr seid alle verbunden.


Und während das morphische Feld von denen, die zu erwachen beginnen, angehoben wird, zieht ihr diejenigen mit niedrigerer Schwingung mit nach oben, auch wenn sie darum kämpfen, an den alten Systemen festzuhalten. Wenn ihr die Schwingung anhebt, werden sie von eurer Energie berührt. Ihr beginnt, auch ihre Frequenz zu erhöhen. Und während sich ihre Frequenz zu erhöhen beginnt, beginnt sich ihre Einstellung zu ändern. Die Trennung beginnt sich wieder in Richtung Einheit zu bewegen. Und wie wir schon sagten: Um Dualität erfahren zu können, braucht man beide Seiten. Um die Einheit zu erfahren, müsst ihr diese beiden Seiten sanft zusammenbringen. Dies tut ihr nicht mit Konflikten oder Streit. Ihr tut es mit Liebe und Mitgefühl.


Wie wir bereits sagten, habt ihr so viele Leben hier auf eurer Erde gelebt, und das, ihr Geliebten, auf beiden Seiten. Ihr wart schon mal Lichtarbeiter und ihr wart auch schon einer von denen, die Energien der niedrigeren Frequenzen halten. Das ist Teil der menschlichen Erfahrung. Doch jetzt seid ihr die Wegbereiter. Ihr seid diejenigen, die sagen, okay, es reicht jetzt.


Lasst uns all jene einladen, die wir kennen: die Engel, die Meister, die Sternenfamilien, all die unterschiedlichen wohlwollend gesinnten Reiche. Lasst sie uns einladen, damit sie uns daran erinnern, uns nach Hause rufen, uns helfen ... zurückzukehren. Und während wir das tun, während dieser Planet seine Schwingung durch den Wandel der Menschheit sanft anhebt, wird man euch willkommen heißen, werdet ihr in den galaktischen Gemeinschaften willkommen geheißen. Sie warten schon. Und mehr und mehr werdet ihr Zeichen am Himmel sehen. Mehr und mehr Raumschiffe werden ihre Anwesenheit zeigen, so wie es bereits geschehen ist.


Ihr Geliebten, wir sind bei euch. Es ist an der Zeit. Ihr wisst das. Es ist Zeit für euch, das einzufordern, was ihr wirklich seid. Und wir sind hier, um euch auf eurem Weg dahin zu lieben.


Alcazar



1.872 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ANTWORTEN FÜR UNSERE ZEIT

Kryon durch Lee Carroll am Healing Wednesday vom 29.11. 2023 Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Beate Petersen FRAGE: Bitte gib uns deine Sic

Erwachen aus der Dunkelheit – GELÜBDE

Kryon durch Lee Carroll am Healing Wednesday vom 22.11. 2023 Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Beate Petersen Seid gegrüßt, Ihr Lieben. Ich

Erwachen aus der Dunkelheit - Mitgefühl

Kryon durch Lee Carroll am Healing Wednesday vom 8.11. 2023 Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Susanne Finsterle Seid gegrüsst ihr Lieben, ich

Comments


bottom of page