top of page
  • AutorenbildLee Carroll

Prozesse der Heilung

KRYON SUMMER LIGHT CONFERENCE - "DIE VERBINDUNG DER LIEBE"

Sedona am 03.06.2023

Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com

Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Eva Igelmund

Seid gegrüßt, Ihr Lieben, ich bin KRYON vom magnetischen Dienst.

Das Thema ist „Liebe“. Es könnte jedoch genauso gut „Heilung“ lauten, denn das ist, was geschieht.

Könnt Ihr wirklich das Eine vom Anderen trennen? So oft ist die Liebe die Heilung! So oft kann ohne Liebe keine Heilung geschehen. Ich möchte gerne über Heilung sprechen. Ich möchte gerne über den menschlichen Körper sprechen, ich möchte ein paar Dinge tun, bei denen sich mein Partner nicht wohlfühlen wird.

Ihr Lieben, der menschliche Körper ist so geschaffen, dass er sich im Gleichgewicht befinden soll. Er ist geschaffen, dass er sich im Gleichgewicht befinden soll.

Der menschliche Körper ist so geschaffen, dass er sich regenerieren kann, um eine sehr lange Zeit am Leben zu bleiben. Der menschliche Körper ist so geschaffen, dass er weitaus länger leben kann, als irgendjemand von Euch bisher lebt – und dennoch gibt es Krankheit, und so vieles andere, mit dem Ihr konfrontiert seid, und Ihr wisst, was ich damit meine.

Ihr befindet Euch also jetzt in diesem Stadium der Entwicklung hier auf dem Planeten, mit Lebensspannen, die kürzer sind aber allmählich länger werden, als dies bisher der Fall war, mit Medizintechnik und einem höheren Bewusstsein.

Eine der Fragen, die so viele gestellt haben, ist so schwierig zu erklären, bei all den Verfahren, die Ihr habt, um Euch bei der Heilung zu unterstützen, um Euch selbst zu lieben – Hunderte davon, betrachtet man all das, was alleine an diesem Wochenende präsentiert wurde – warum ist das so, dass die einen geheilt werden und die anderen nicht?

Wir weisen immer wieder darauf hin, dass dem menschlichen Körper nahezu alles möglich ist, wenn wir das betrachten, was als ‚Spontanheilung‘ bekannt ist. Unerklärlich, wundersam, so großartig, dass, wenn sie an bestimmten Orten geschieht, sie ein Wunder ist.

Niemand denkt: Naja, das ist, was der Mensch tatsächlich bewirken kann. Wie wird das ausgelöst? Wisst Ihr, es gibt tatsächlich drei Hauptgründe, warum der eine geheilt wird und der andere nicht. Aber bevor ich mit irgendetwas weitermache, lasst mich Euch sagen, dass sie alle einfach sind und alle von ihnen tatsächlich – außer einem – an diesem Wochenende gelehrt wurden.

Der erste Grund, den ich nenne ist: Ihr seid zu gebildet. Und es dauert eine lange Zeit, euch wieder zu ‚entbilden‘. Und das ist für sich schon ein Prozess, denn Ihr seid ein Produkt dessen, was Ihr als möglich oder durchführbar gelehrt wurdet. Und das ist hängen geblieben. Das ist Eure Erziehung, so geht Ihr in die Welt hinaus.

Und dann habt Ihr eine Krankheit, lasst sie uns Krankheit ‚XY‘ nennen, und ihr seid nur ein kleines bisschen zu intelligent, um all die Dinge loslassen zu können, die Euch beigebracht wurden, die Angst verursachen, Sorgen, und alles vollkommen blockieren, was Ihr tun könntet, um Euch selbst zu heilen – Ihr seid einfach ein bisschen zu intelligent.


Das zweite ist: Ihr eignet es Euch so schnell an, ohne zu verstehen, dass Euer Unterbewusstsein den Unterschied zwischen tatsächlicher Wirklichkeit und Irrtum nicht kennt. Euer Unterbewusstsein folgt dem, was Ihr glaubt, was man Euch gesagt hat, was Ihr gelehrt wurdet und was Ihr ihm sagt. Dieses Unterbewusste ist so machtvoll! Und dann geht Ihr zum Arzt und erhaltet Diagnose ‚XY‘ und das erste, was Ihr tut ist, Ihr geht nach Hause und erzählt jedem: „Ich habe Krankheit XY!“ Ihr habt es für Euch angenommen! Seid Ihr Euch dessen bewusst? Ihr habt gerade Eurem Unterbewusstsein gesagt, dass Ihr es habt.

Ihr müsst damit vorsichtig sein, Ihr Lichtarbeiter, Ihr seid so mächtig! Seid vorsichtig! Ihr solltet nach Hause kommen und sagen: „Ich habe Diagnose XY erhalten.“ Lasst nie die Worte: „Ich habe ...“ über Eure Lippen kommen, denn Euer Unterbewusstsein wird es Euch erfüllen. „Oh, sie hat Krankheit XY? Bingo!!! Da hast du sie!“

Selbst, wenn Ihr dann versucht, sie loszuwerden, hat Euer Unterbewusstsein Euch sagen hören, dass Ihr sie hattet.

Aber wenn Ihr auf eine andere Weise herangeht, und Ihr Euch vom ‚Besitz‘ dieser Krankheit lossprecht, habt Ihr eine Chance was das Fortschreiten angeht, möglicherweise sogar in Form der Wunder, die Ihr an diesem Wochenende kennengelernt habt.

Der dritte und schwierigste Grund ... darüber wir reden vielleicht ein anderes Mal.

Warum machen die Leute all das durch, selbst Lichtarbeiter, und sterben schließlich? Und dann gibt es diesen Moment für die von Euch, die jemanden verloren haben – sie haben dies und das getan und sind schließlich dennoch gestorben – wo Ihr Euch fragt: „Wozu ist all das gut, was hier gelehrt wird? Warum mussten sie von uns gehen?“

Das ist der dritte, der härteste Masterplan. Es ist sehr selten, nicht jedoch bei denen, die Lichtarbeiter sind und auf Seelenreise gehen. Ihr wisst, das ist außergewöhnlich für die Öffentlichkeit, aber nicht für Eure Gruppe. Da gibt es jene, die verstorben sind, trotz allem, was Ihr getan habt, damit sie schnell wieder zurückkommen können, erwachsen werden und den Planeten verändern. Versteht Ihr? Es gibt also manchmal eine Planung oder Logik der Seele, die eine Person daran hindert, ihren Körper zu heilen. Es geschieht nicht so oft, aber Ihr seht es häufiger als alle anderen.

Ich will über den ‚Big One‘ sprechen. Er ist groß für meinen Partner, denn im Prozess seiner Diagnose gab es viele Emotionen und eine Menge Fragen, die er an mich stellte. Er war aus verschiedenen Gründen besorgt, nicht hinsichtlich seiner Gesundheit, aber wie bestimmte Dinge erscheinen würden, oder wie es aussehen würde und was er tun sollte. Und das ist der Teil, von dem mein Partner nicht möchte, dass Ihr ihn hört. Er redet nicht gerne über sich selbst. Aber ich möchte es. Nur ein kleines Bisschen.

Vor ein paar Monaten merkte er, dass es ihm nicht gut ging, er bekam keine Luft mehr. Er konnte keine Treppen steigen. Er war offensichtlich in großer Not. Augenblicklich ging er die Schritte durch: „Lieber Spirit, das kann geheilt werden. Ich weiß, es hat etwas mit dem Herzen zu tun. Ich habe gesehen, wie Marilyn Harper sich selbst geheilt hat. Ich habe die Wunder gesehen. Also werden wir das schaffen!“ – und es wurde schlimmer. Entgegen dem, was er hatte tun wollen, ging er zum Kardiologen, und der Kardiologe sagte: „Sie haben eine Herzklappe, die möglicherweise nicht mehr zu reparieren ist, aber wir müssen da rein gehen und genau nachschauen. Sie haben ein Loch im Herzen und sie brauchen einen Bypass.“ Und mit dieser Diagnose ging er nachhause und als er unter der Dusche stand, sagte er zu mir: „Ich kann mich nicht operieren lassen. Ich habe ein Heil-Programm! (Publikum lacht) Sie werden mit dem Finger auf mich zeigen und sagen: ‚Du bist Fake!‘ Ich habe ein Heil-Programm. Warum kann ich mich nicht jetzt sofort darum kümmern?“

Und ich sagte ihm: „Wenn Du getan hättest, was ich Dir vor zwei Jahren gesagt habe, und es

überprüft hättest, als Du merktest, da stimmt etwas nicht, dann hättest Du es selbst tun können. Diese Dinge sind machbar. Es braucht Arbeit, es braucht Zeit, man muss sich bekennen, aber Dein Körper hätte begonnen zu kooperieren, bei allem, was Du getan hättest. Die verschiedenen Dinge, die Du heute gehört hast – du hättest vor zwei Jahren damit anfangen können, so lange hätte es vermutlich gedauert.“ Und dann erinnerte ich ihn, ich sagte: „Weißt Du, woran Dein Vater gestorben ist?“ Und dann hatte er eine Eingebung und er sagte: „Ja, er hatte in Loch im Herzen.“

Und ich sagte ihm das: „Benutze deinen logischen Verstand und nutze das, was dir zum jetzigen Zeitpunkt vernünftig erscheint.“


Ich sagte zu ihm unter der Dusche: „Wenn du einen Autounfall hast und wirklich verletzt bist, dann bringen sie dich auch nicht nach Hause, damit du beten kannst. Es gibt einen bestimmten Punkt der Dringlichkeit, an dem du die Technologie und die Ärzte nutzen kannst, die wir Euch gegeben haben, um einen Unterschied zu machen, damit du auf diesem Planeten bleiben kannst. Hast du je daran gedacht, Lee? Du bist kein ‚Fake‘ wenn du dich operieren lässt. Wir werden dir den richtigen Operateur bringen und wir werden dich schneller heil werden lassen, als irgendjemand es je zuvor gesehen hat.“

Also wurde die Entscheidung getroffen, die Operation durchführen zu lassen und die notwendigen Dinge zu tun – wohlwissend dass er sich selbst hätte heilen können, wenn er nur früher damit angefangen hätte, aber er hatte Angst gehabt. Also hat er eine Lektion gelernt. Er sitzt jetzt da und ist mit etwas anderem konfrontiert, weil er nicht zugehört hat. (Schmunzelt ... ) Ich frage mich, ob es irgendjemanden hier gibt, der auch nicht zugehört hat. Erweist der leisen Stimme Ehre, die sagt: „Wenn du eine Diagnose hast und im Vorhinein weißt, dass etwas nicht stimmt, beginne jetzt mit den Dingen, die du heute lernst!“

Aber manchmal ist es zu spät. Und das war der Fall. Also ging er und tat was er tun musste, wohlwissend, dass er mit den Fragen konfrontiert würde: „Wie kannst Du ein Heil-Programm haben und dich dennoch operieren lassen?“ Und ich antworte noch einmal: Die Ärzte, die Technologie, wurden Euch allesamt gegeben, um Euch hier zu behalten, wenn Ihr nicht zuhört - und das ist was passiert ist. Es geht Hand in Hand, Ihr Lieben, bei allem das, wie Ihr sagt, heilt. Was, wenn ich Euch sagen würde, dass genau jetzt Ärzte da sind, die genau wissen wovon ich rede und sie sind Lichtarbeiter. Und sie wissen, dass sie vor sich die letzte Lösung sehen, weil jemand nicht zugehört hat. Oder jemanden zusammenflicken bei einem Unfall, der keine Chance hatte, etwas dagegen zu tun, und sie wissen, dass sie bestimmt sind, bestimmt, zur rechten Zeit am rechten Ort zu sein, damit diejenigen leben, die ansonsten vielleicht nicht überlebt hätten.

Von einer Sache war mein Partner beeindruckt: Er sagte: „Mein Vater starb an dem Loch im Herzen, weil es die Technologie noch nicht gab, aber ich habe es heute geschafft und ich werde leben!“

(Pause, Lee atmet tief ... ) Es passiert gerade etwas hier, das nie zuvor in einem Kryon-Treffen geschehen ist, und Ihr könnt es nennen wie Ihr wollt, es passiert etwas hier ... Es hat sich eine Energie in diesem Raum entwickelt, von der einige von Euch niemals gedacht hätten, dass sie sich entwickeln könnte. So viele von Euch sind genau jetzt in Kohärenz mit Liebe. So viele von euch werden genau jetzt Dinge akzeptieren, die sie nie zuvor akzeptiert hätten. Was wird jetzt passieren? Vielleicht fragwürdig für die einen ... Ihr alle habt die freie Wahl ... aber irgendetwas wird passieren ... (Pause) ... Danke für die Stille - denn ich will, dass Ihr weiterhin still bleibt - es ist eine wundervolle engelhafte Präsenz anwesend, beginnend im hinteren Bereich des Raums, die auf diesen Raum eine Art flüssigen Lichtnebelschleier ausströmt, der sich von hinten nach vorne bewegt und sich unter Euch und zwischen den Stühlen ausbreitet.

Seid weiterhin still ... (Husten im Pulikum) Ich will Euch etwas sagen: Wenn Ihr hustet, dann wollt Ihr das hier nicht hören. Und ich sage Euch, Ihr könnt darüber hinwegkommen, aber ich sage Euch, das ist die übliche Reaktion.

Ihr wollt das nicht hören ... Es ist Heilung, göttliche Heilung, die durch die Stuhlreihen fließt. Genau jetzt. Und jeden von Euch berührt, der erlaubt, dass es geschieht. Und der gesamte Raum ist gefüllt mit diesem flüssigen grünen Licht, welches eine Verteilung von Heilung ist. Oh, Ihr habt schon früher davon gehört, vielleicht habt Ihr es sogar schon früher einmal gesehen, vielleicht habt Ihr es sogar schon einmal erlebt, aber nicht in einer Zusammenkunft wie dieser.

Ich sage euch, dass Ihr alle eine Kohärenz erschaffen habt, die ermöglicht, dass Wunder geschehen ... seid still ... Es ist eine Erlaubnis hier für Heilung vorhanden. Es gibt in diesem Moment welche von Euch hier, die berührt werden, und Ihr wisst es selber, wenn Ihr es seid, während diese Engel durch diesen Raum fliegen, nach vorne kommen und dann umkehren und wieder nach hinten strömen und sie sind erfüllt mit Freude! Und sie sagen: „Es ist an der Zeit, dass Ihr lernt, wie man das macht“ ... seid still ... Da sind jene, die genau für diesen Moment gekommen sind ... seid still ... Da sind jene, die gekommen sind, um davon berührt zu werden, und Ihr wusstet, dass es kommen würde, und es ist das, was Euch hierher gebracht hat.

Und Ihr werdet anders von hier weg gehen als Ihr gekommen seid ... seid still ... Und wisset, dass es in diesem Prozess nicht notwendigerweise sofort erfolgt, das wisst Ihr, aber es testet, ob Ihr es empfangen könnt und Ihr merkt es daran, wie Ihr Euch fühlt. Ihr merkt es möglicherweise an der Abwesenheit von Schmerzen, Ihr merkt es möglicherweise an dem Unterschied, wie Ihr euch fühlt und wer Ihr seid und was Ihr tun könnt. Ihr Lieben, das hier ist so real wie es nur geht ... seid still ... es berührt die, die der Berührung bedurften, die, die die Erlaubnis geben, die sagen, genau jetzt ... Ihr könnt sogar die Hände heben und sagen „Hier, ich bin der/diejenige! Ich bin es, berühre mich, berühre mich, ich bin derjenige! Das ist, warum ich gekommen bin, berühre mich, lieber Engel“. Fühlt, wie dieser grüne, flüssige Nebel durch Euch fließt und zu Euren Zellen spricht. All Eure Zellen schnappen vor Erstaunen nach Luft und sagen: „Oooh, endlich, es ist höchste Zeit! Jaaaa!!! Bleibt für einen Moment!“ (schmunzelt)

Ihr Lieben, jetzt kommen wir wieder runter. Und ich sage Euch, das war nichts, das selbst ich als KRYON in einem KRYON-Channeling vorhergesehen habe.

Es hat eine Geschichte unterbrochen, aber ich lasse mich jederzeit gerne dafür unterbrechen. Es sind einige Wunder hier geschehen. Ihr wisst vielleicht jetzt in diesem Moment noch nichts davon, aber das werdet Ihr noch. Nicht jeder wird geheilt, das gebe ich zu. Wart Ihr zu gebildet, um es heute Abend, heute an diesem Tag, zu erfahren?

Nehmt Ihr es für Euch an oder lasst Ihr es los? All das spielt bei der Stärke der Heilung, die Ihr erfahren habt, mit hinein.

Ich sage es noch einmal: Geht von diesem Ort anders weg als Ihr gekommen seid!

Ich bin KRYON, in Liebe zu euch allen.


And so it is (Applaus, Jubel aus dem Publikum)


KRYON



2.158 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ANTWORTEN FÜR UNSERE ZEIT

Kryon durch Lee Carroll am Healing Wednesday vom 29.11. 2023 Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Beate Petersen FRAGE: Bitte gib uns deine Sic

Erwachen aus der Dunkelheit – GELÜBDE

Kryon durch Lee Carroll am Healing Wednesday vom 22.11. 2023 Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Beate Petersen Seid gegrüßt, Ihr Lieben. Ich

Erwachen aus der Dunkelheit - Mitgefühl

Kryon durch Lee Carroll am Healing Wednesday vom 8.11. 2023 Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Susanne Finsterle Seid gegrüsst ihr Lieben, ich

Comments


bottom of page