top of page
  • AutorenbildLee Carroll

Die Vergangenheit wird sich nicht wiederholen


Kryon durch Lee Carroll am Healing Wednesday vom 18.01.2023

Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com


Seid gegrüßt, ihr Lieben. Ich bin Kryon vom magnetischen Dienst.

Und wie oft habe ich dir in den letzten 30 Jahren gesagt, du sollst dich selbst lieben, alle Einzelteile deines Körpers. Geh durch sie hindurch, durch jedes Organ, vielleicht legst du deine Hände über dein Herz. Sie sind alle Teil eines funktionierenden Systems, das vom Chef gesteuert wird. Und das bist du.

In den Anfängen aller KRYON-Sitzungen war immer davon die Rede, dass ihr mit euch selbst sprecht, dass ihr die Fähigkeit habt, Dinge zu kontrollieren, von denen euch gesagt wurde, dass ihr sie nicht kontrollieren könnt. Das ist also ein wenig das Thema in diesem speziellen Channelling. Dinge zu kontrollieren, von denen ihr glaubt, dass ihr keine Kontrolle darüber habt, nur dass es nicht Teile eures Körpers sind.

Das ist ein schwieriges Thema, es hat mit dem zu tun, was dir gesagt wurde. Du wurdest programmiert, durch das, was du gesehen hast und durch die Art und Weise, wie du denkst, dass die Dinge funktionieren.

Dies ist das dritte Channeling dessen, was wir den Neujahrsmonat 2023 nennen. Und wenn man dies in einem größeren Rahmen betrachtet, gibt es immer diejenigen, die sagen, was wird dieses Jahr bringen? Und wir haben uns mit einigen Themen befasst, die vielleicht persönlich sind und mit der Art und Weise, wie man die Numerologie betrachten sollte. Aber hier geht es um die Zukunft. Äonen vergehen. Neujahrsfeiern finden immer wieder statt. Du hast an so vielen davon teilgenommen.

Der erste Monat des Jahres ist derjenige, in dem dieses Fest stattfindet. Und ihr habt in jedem vergangenen Leben daran teilgenommen. Das ist euch klar. Wie auch immer der Kalender des Stammes aussah, dem ihr vor Hunderten und Aberhunderten von Jahren angehört habt, so war es immer.

Im Allgemeinen habt ihr gehofft, dass ein neues Jahr besser sein würde, aber oft war es nicht so. In der Tat gab es bestimmte Abschnitte in der Geschichte, in denen es einfach immer schlimmer wurde. Egal, was man sagte, welche Zeremonien man abhielt, welche Wünsche für das neue Jahr ausgesprochen wurden, die Dinge änderten sich nicht. Dies wurde im Channel angesprochen und hat mit der Wiederholung der Zeit zu tun. Wenn ihr das noch nicht gehört habt, werdet ihr es jetzt hören. Wenn du es schon gehört hast, möchte ich, dass du bei mir bleibst, denn es ist wichtig für das, was als nächstes kommt.

Seit langem gibt es eine Redewendung, die besagt, dass sich die Zeit wiederholt. Und dass bestimmte Dinge, die die Zeit über Jahre hinweg mit sich bringt, dazu neigen, sich zu wiederholen. Man macht einen Krieg durch. Der Krieg wird gelöst. Es gibt einen Gewinner oder einen Verlierer, aber nicht für lange. Dann melden sich diese Gewinner oder Verlierer wieder und nehmen erneut an einem Krieg teil. Ihr habt das schon gesehen. Vielleicht haben es sogar eure Großeltern gesehen.

Man würde sich fragen, ob es etwas gibt, das die Zeit veranlasst, sich zu wiederholen, egal was passiert. Auch wenn Krieg niemals eine Antwort ist. Auch wenn er so schrecklich ist, warum sollte man ihn immer wieder beginnen? Und die Antwort lautet: Ihr tut es immer, es muss einen Grund geben. Dieser Grund ist eine alte Energie, eine alte Energie, die die Fehler einer Zivilisation oder einer Generation nicht einsieht. Und es vergeht genug Zeit, und sie versuchen es wieder, und es vergeht genug Zeit, und sie versuchen es wieder. Und so hat man eine Geschichte voller Eroberer. Es scheint, als ob fast jedes Land dies abwechselnd getan hat. Und du schaust in die Zukunft und sagst: "Es geht wieder los."

Ich habe euch schon vor einiger Zeit gesagt, dass sich etwas geändert hat. Die Zeit war wie das Gleis einer winzigen Spielzeugeisenbahn um einen Weihnachtsbaum herum. Und es schien so, als ob, wenn er über einen Teil der Strecke gefahren war und wieder zurückkam, eine neue Generation kam und ging, und er bemerkte es nicht einmal, sah nicht die Störung, die auf der Strecke passiert war, und fuhr wieder und wieder darüber hinweg. Und so war die Strecke voll von Lektionen, die nie gelernt wurden. Das liegt zum Teil an der alten Energie. Zum Teil liegt es aber auch daran, dass die Zeit sich zu wiederholen scheint.

Und dann habe ich euch gesagt, dass diese Veränderung, in der ihr euch gerade befindet, wie ein Abstellgleis für einen Zug ist. Ein Abstellgleis, ein Abzweig, ein neues Gleis, das es vorher nicht gab. Und der Zug selbst hat beschlossen, dieses Gleis zu nehmen. Er war der anderen Gleise überdrüssig, und das war 2012.

Und wir haben diesen Vergleich schon einmal gemacht. Als diese Stelle sichtbar wurde, wurde die Weiche umgelegt und der Zug, der die Menschheit ist, nahm das Gleis auf einen anderen Kreis. Und dieser Kreis hatte keine Geschichte. In diesem Kreis gab es keine Kriege. Dieser Kreis hatte ein größeres Gleis, eine andere Farbe. Dieser Kreis lud den Zug ein, anders zu sein. Und alle, die im Zug saßen, wussten, dass sich irgendwie etwas verändert hatte. Wir haben das immer wieder gesagt.

Dies ist nicht die Welt deines Großvaters, in der du jetzt Dinge erlebst, die dich schockieren und überraschen. Wie wird die Zukunft im Jahr 2023 aussehen? Euer Zug ist auf einem neuen Gleis. Nicht auf dem alten, meine Lieben.

Während ich jetzt zu euch spreche, herrscht ein furchtbarer Krieg. Es gibt Leid. Es gibt Tod. Es gibt Leid auf beiden Seiten, was da gerade passiert. Dies war ein Krieg, der viele von euch schockiert und überrascht haben mag, denn er wurde vorhergesagt, ich habe euch nicht speziell von einem Krieg erzählt, aber es würde Leute an wichtigen Stellen geben, die darauf aus sind, euch wieder in den alten Zustand zu versetzen. Diese besondere Episode, diese Energie, die ihr Krieg nennt, wird auf diesem Weg nicht andauern. Die Welt hat ihn nicht gewollt. Die Welt wird ihn nicht mehr wollen. Dies ist ein neuer Weg. Macht euch auf einige verblüffende Veränderungen gefasst.

Nicht das, was ihr denkt. Wenn ihr euch viele der anderen Dinge anschaut, die sich immer wiederholt haben, die ungerecht, nicht integer, nicht richtig waren, so ist das ebenfalls nicht der richtige Weg. Was ich euch also sagen will, ist, dass dies die größte Chance ist, die die Menschheit je hatte. Ihr habt einen neuen Weg eingeschlagen. Das Jahr 2023 ist vielversprechender als jedes andere Jahr, das ihr seid 2012 auf diesem Weg hattet.

Nun wird es natürlich immer noch diejenigen geben, die euch zurück auf den alten Weg bringen wollen, und ihr werdet es sehen. Ihr werdet sagen: „Das ist nicht richtig, das ist ein alter Fehler. Seht, was sie tun“. Und so viele werden sagen: "Nein, das kann man nicht machen. Ich werde es nicht tun. Ich werde nicht zustimmen. Ich werde nicht in diesem Sinne stimmen. Ich werde nicht sagen, ja, das kommt auch noch." Ihr werdet in diesen 20, 23 Jahren langsam Dinge sehen, die euch zeigen, dass sich der allgemeine Konsens einer Zivilisation zu ändern beginnt, dass ihr bestimmte Dinge wollt und dass es nicht um Tod und Zerstörung geht.

Nicht, dass sie es früher gewollt hätten, aber es schien einfach immer so zu laufen. Aber dieses Mal werden die Menschen ihre Stimme erheben, Sie wollen keine unterdrückerischen Regierungen. Nun, das hat noch nie jemand gewollt. Aber dieses Mal werden sie ihre Stimme erheben. Diese Dinge bringen immer Probleme und manchmal noch mehr Tod. Aber, meine Lieben, ich sage euch, sie werden zu Meilensteinen der Veränderung. Es gibt so viele, die sich erheben und sagen: "Nicht mehr, nicht dieses Mal".

Das Jahr 2023 ist voller Überraschungen in beide Richtungen, aber so viele von ihnen werden für euch sein, sodass ihr sagen könnt: "Seht euch das an, Kryon sagte, dass das passieren würde, seht euch das an. Oh, Mann." Die Dinge ändern sich. Ich gebe euch diese Botschaft, weil sie hoffnungsvoll ist. Und das braucht ihr. Es ist eine Botschaft, die besagt, dass der Zug auf diesem bestimmten Gleis nicht die Zeit von früher wiederholen muss. Dass die alte Energie des alten Gleises, an das ihr euch so sehr gewöhnt habt, verschwunden ist. Und es liegt in den Händen der alten Seelen, der Lichtarbeiter, derjenigen, die dies hören wollen, es zu sehen und nicht nur zu sehen, sondern es anzuerkennen und zu sagen: „Seht, das geschieht. Es wird auch in meinem Leben geschehen. Vielleicht sollte ich mich daran beteiligen, und das heißt, ich werde mich daran beteiligen, diesen Weg zu lieben. Ich werde mich an der Hilfsbereitschaft und der Denkweise beteiligen, die den Zug verändern wird. Ich werde Dinge tun, die ich vorher nicht getan habe, weil ich vorher nicht glaubte, dass es irgendeine Hoffnung gibt. Und jetzt tue ich es."

Das ist es, was wir dir sagen wollten. Die Zukunft ist nicht das, was du denkst. Du hast die Kontrolle über etwas, von dem du dachtest, du hättest es nicht unter Kontrolle. Da haben wir's. Das ist eine schwierige Frage, nicht wahr? Wenn du von anderen umgeben bist, die sagen, na ja, es ist dasselbe wie immer, es wird sich nicht wirklich etwas ändern. Da ist es wieder. Und du kannst ihnen sagen: "Vielleicht wird es dieses Mal anders sein, denn ich spüre, dass etwas passiert", und du könntest sie sogar einladen, einige der Dinge zu betrachten, ohne sie abzulehnen. Aber vielleicht lädst du sie auch ein auf eine Erde zu schauen, die sich verändert, nicht auf eine, die immer dieselbe bleibt, auf der es Hoffnung und Verheißung gibt, weil du für sie verantwortlich bist.


Dies ist meine Botschaft. Man könnte sie als die wichtigste Neujahrsbotschaft bezeichnen. Oh, es kommt auch noch eine andere.

Gesegnet ist der Mensch, der wirklich versteht, dass dies eine andere Zeit ist. Es ist eine andere Zeit mit anderen Energien, für die ihr gekommen seid.

Ich bin Kryon in Liebe mit der Menschheit.


Und so ist es.

KRYON

2.620 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ANTWORTEN FÜR UNSERE ZEIT

Kryon durch Lee Carroll am Healing Wednesday vom 29.11. 2023 Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Beate Petersen FRAGE: Bitte gib uns deine Sic

Erwachen aus der Dunkelheit – GELÜBDE

Kryon durch Lee Carroll am Healing Wednesday vom 22.11. 2023 Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Beate Petersen Seid gegrüßt, Ihr Lieben. Ich

Erwachen aus der Dunkelheit - Mitgefühl

Kryon durch Lee Carroll am Healing Wednesday vom 8.11. 2023 Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Susanne Finsterle Seid gegrüsst ihr Lieben, ich

Commentaires


bottom of page