• Lee Carroll

Die Samen pflanzen Teil 2

Kryon durch Lee Carroll am Healing Wednesday vom 13.7. 2022

Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Susanne Finsterle

Seid gegrüsst ihr Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst.

Was für eine Zeit! In den Channelings der letzten Wochen habt ihr mich sagen hören: Er ist hier! Dies ist der Shift, von dem wir euch gesagt haben, dass er kommen wird. Dies ist das Licht, das auf den Planeten kommt, obwohl das in vielerlei Hinsicht seltsam erscheint. In den letzten zwei Jahren wurden so viele Dinge aufgerüttelt, Entscheidungen mussten gefällt werden, viele Herausforderungen kamen auf euch zu – und so geht es noch weiter, wie ich euch ebenfalls vorhergesagt habe.

Ihr hattet die Wahl – und ihr seid gekommen Dies ist eine Zeit, für die ihr geboren wurdet. Vor kurzem gaben wir euch ein Channeling, in dem es um Erfahrungen ging, die ihr machtet, noch bevor ihr hierher auf die Erde kamt. Wir sprachen von eurem wunderschönen Bewusstsein eurer Seele, bevor ihr überhaupt auf diesen Planeten kamt. Und fast alle von euch, welche diese Botschaften hören, hatten die Wahl, ob sie hierher kommen wollen oder nicht, während einer Zeit, die vielleicht sehr instabil sein würde.

Ihr, die bereits älter sind, hattet die Wahl, und auch jene während des Kalten Krieges, als man damit rechnen musste, dass vielleicht tatsächlich ein Atomkrieg, ein Weltuntergang stattfinden könnte – doch ihr seid trotzdem gekommen.

Ich sagte euch, dass es aber auch eine Chance gibt, diese Präzession der Tag- und Nachtgleiche, welche euch in das zweite Jahrtausend führen würde und statt des Endes ein Neubeginn stattfinden würde.

Habe ich euch je gesagt, dass die Alten geradezu fasziniert waren von dieser Präzession der Tag- und Nachtgleiche? Alle gaben darüber Prophezeiungen, und all diese Prophezeiungen konnten in beide Richtungen gehen. Ihr seht das sogar in den Zeichnungen des ‚Hopi Propheten Stein‘: Eine Spaltung würde geschehen und ihr hättet die Wahl, in die eine oder andere Richtung zu gehen.

Dies wurde vorhergesehen und ich habe euch seit vielen Jahren darüber berichtet. Noch bevor ihr in dieses Leben kamt, wusstet ihr, dass dies geschehen würde und dass dieses Potenzial in beide Richtungen gehen kann. Doch ihr seid gekommen. Das ist, weshalb wir die Menschheit und euch, die dies hören, so lieben. Wir wissen, dass ihr hier seid und wisst, dass die Liebe, die ihr für die Menschheit, für die Erde und füreinander habt, einen Unterschied bewirken kann – deshalb seid ihr gekommen, ihr alten Seelen.

Alle Channeling in diesem Monat haben das eine Thema: Die Zeit ist gekommen, um die Samen zu pflanzen, mit denen ihr hereingekommen seid. Letzte Woche sagten wir euch, dass es wie bei einem Bauern sein würde, der sein ganzes Leben lang bestimmte Pflanzbedingungen hat, also eine Zeit zum Säen und eine Zeit zum Ernten. Und dann ändert sich etwas auf dem Planeten, energetisch oder wetterbedingt, damit der Bauer ein perfektes Szenarium bekommt, um ganz anders anzupflanzen und zu ernten. Er bekommt nun plötzlich lang anhaltende Ernten, die grösser und reicher sind als je zuvor.

Das ist, was jetzt gerade geschieht. Alles Metaphysische und Heilige, was ihr in der alten Energie getan oder zu tun versucht habt, kann jetzt aufblühen wie nie zuvor auf diesem Planeten. Wenn ihr alles zusammenfügt, muss es so kommen. Denn wenn das Licht hervorkommt, dann verändert es euch! Es fällt nicht auf den Boden der Erde, sondern auf euch, alte Seelen! Und die Werkzeuge, mit denen ihr hereingekommen seid, beginnen sich zu verbessern und auszudehnen.

Das war das Thema in all diesen Jahren seit 2012. Doch plötzlich steht es euch direkt gegenüber, weil die sich ändernde Zeit, die Erde und alles, was ich euch gesagt habe, jetzt für euch direkt sichtbar werden. Wenn das Licht herauskommt, lehnt sich die Dunkelheit dagegen auf – das ist, was jetzt gerade geschieht. Es ist also Zeit, dass diese Samen, mit denen ihr gekommen seid, gepflanzt werden.

Die Samen in der alten Energie Nun, dies ist eine Metapher. Ihr hattet diese Samen bei eurem Hereinkommen, doch man könnte sagen: Sie waren hinten im Bücherregal. Ihr habt sie früher vielleicht auch versucht herauszuziehen und zu benutzen, doch das Ergebnis war enttäuschend, weil sie einfach nicht so funktionierten, wie ihr dachtet. Ihr wolltet ein Buch schreiben, ein Heilzentrum eröffnen oder all diese Dinge tun, welche in euch alte Seelen eingeprägt waren, doch es funktionierte nicht. Wir sagen euch jetzt: Ihr habt es zu früh gemacht. Versucht es noch einmal! Seid nicht entmutigt von der Erfahrung, dass es in der alten Energie nicht funktioniert hat. Es ist fast so, als ob ihr damals auf einem anderen Planeten wart. Jetzt seid ihr auf einem neuen Planeten, in einer neuen Welt, wo das Licht aufzuscheinen beginnt und sich selbst direkt in den Taschen der alten Seelen manifestiert.

Die Samen sind Konzepte Ich möchte, dass ihr einen Moment darüber nachdenkt: Was ist es, was ihr pflanzen würdet? Es gibt viele Arten von Dingen – vielleicht etwas für euch selbst, vielleicht etwas für andere? Ich werde euch ein Axiom geben: Die Samen von Spirit sind keine Dinge, sondern Konzepte! Jeder Samen, den ihr also in euch tragt, diese Metapher, dieses ‚Ding‘, das ihr habt und auf diesem Planeten anpflanzen könnt, ist ein Konzept.

Nun, einige dieser Konzepte sind persönlich, doch indem ihr diese persönlichen Samen pflanzt, werden sie für die ganze Welt zur Ernte heranwachsen. Lasst mich euch dies noch einmal erklären.

Das Feld Wenn ihr euch ändert, ändern sich die Dinge um euch herum. Das Beispiel, das wir euch viele Male gegeben haben, ist ‚das Feld‘ und wie dieses funktioniert. Was sich innerhalb von euch ändert, beeinflusst alle anderen. Und das sind nicht nur die Menschen um euch herum, in euren Familien, Partnerbeziehungen oder am Arbeitsplatz.

Diese Dinge, die ihr in euch selbst entwickelt, gehen in ein Feld, das den Planeten buchstäblich umschliesst. Man könnte sagen, dass ihr individuell etwas viel Grösseres verändert als nur euch selbst.

Die einzelnen Tropfen im Meer verändern das Meer. Wenn ihr euch nur schon überlegt, wie viele Tropfen es dort gibt, welchen Salzgehalt sie haben oder was auch immer mit ihnen geschah, um das zu sein, was sie sind. Und jeder einzelne Tropfen bewirkt dabei einen Unterschied.

Beim Feld ist es ein wenig anders, denn gewisse Arten von Tropfen beeinflussen das Feld mehr als anders. Zum Beispiel könnt ihr sagen: „Es gibt solche, welche Ärger ins Feld bringen.“ Ja, das gibt es. „Und es gibt andere, die Mitgefühl und Freundlichkeit einfliessen lassen.“ Jawohl, das stimmt.

Und ich sage euch jetzt nochmals, was ich immer wieder gesagt habe: Die einen sind sehr viel mächtiger als die anderen. Das eine ist eine Emotion, das andere ist Grossartigkeit! Könnt ihr erraten, welches was ist?

Die Samen der Meisterschaft pflanzen Es ist Zeit, dass ihr etwas pflanzt. Lasst mich euch etwas vorschlagen, was dies sein könnte.

Jeder von euch ist grossartig. Jeder von euch trägt die Eigenschaften von Meisterschaft in sich. Wie könnte es für euch und den Planeten sein, wenn ihr diese Samen der Meisterschaft hervornehmt und sie noch heute pflanzt?


Ihr könnt für euch selbst folgendes denken, es euch vorstellen oder begrifflich erfassen: Die Samen sind die eurer eigenen Meisterschaft, und ich habe definiert, was das heisst: Es bedeutet, ihr denkt anders, ihr handelt anders, ihr seid reifer, Dinge in eurem Leben beginnen sich zu verändern, ihr seid entspannter.

Und ihr beginnt nun diese Samen zu pflanzen. Ihr stellt euch vor, wie ihr sie in den Boden steckt, mit Erde bedeckt und Wasser gebt. Die Sonne bescheint sie wie nie zuvor und ihr beginnt fast augenblicklich Resultate zu sehen. Die Ernte findet simultan zur Anpflanzung statt. Das ist extrem multidimensional. Da ist keine Zeit involviert. Ihr könnt die Resultate sofort in eurem eigenen Leben sehen. Ihr habt eine Handlung ausgeführt, die ihr innerlich erfasst habt.

Die innere Entwicklung von Meisterschaft Meisterschaft – was geschieht bei Meisterschaft? Meisterschaft ist eine langsame, innere Entwicklung eurer Grossartigkeit. Ihr beginnt es zu spüren. Sie kommt durch Intuition, verändert die Art, wie ihr andere Menschen wahrnehmt sowie die Art, wie ihr auf Situationen und Geschehnisse reagiert. Und es verändert vielleicht auch das, was ihr euch noch vor einem Jahr oder sogar vor einer Woche gewünscht habt, tun zu können. Das ist Meisterschaft.

Was nun als nächstes geschieht, ist der Anfang von etwas sehr Grossartigem. Während ihr beginnt, diese Energie zu ernten, die ihr für diese gegenwärtige Zeit mitgebracht und angepflanzt habt, verbreitet sich diese Energie überallhin. So wurde es designt, ihr Lieben. Diese metaphorisch multidimensionalen Samen der Meisterschaft schwingen sich aus der Erde empor und gehen ins Feld und um die ganze Welt – und bewirken einen Unterschied! Es bewirkt einen Unterschied!

Das ist die Einladung an euch jetzt gerade: Nehmt etwas von dem, was ihr hierher mitgebracht habt. Nehmt und erfasst den Samen von Grossartigkeit und Meisterschaft in euch und fasst den Entschluss: „Ich werde ihn jetzt pflanzen.“ Stellt euch selbst vor, wie ihr diesen Samen in den Boden setzt, mit Erde bedeckt und bewässert. Und hervor kommt etwas Wunderschönes! Vielleicht ist das erste, was ihr hört, Musik...vielleicht spürt ihr das Wohlwollen eurer Führer, wie sie euch umarmen...vielleicht fühlt ihr die Zuneigung, die ihr seit jeher brauchtet und jetzt in euer Herz einströmt. Ihr spürt eine Veränderung in euch, in eurem Körper und in der Art, wie ihr denkt.


Willkommen zum Shift! Willkommen zur Veränderung, von der ich euch erzählt habe und für die ihr gekommen seid. Ihr seid es, um die es geht, und es ist jetzt soweit. Die Zeit ist da. Ihr seid es - die alten Seelen mit ihren Samen!

Ich bin Kryon, in Liebe zur Menschheit.

And so it is.


KRYON


PDF als Download

2.337 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kryon durch Lee Carroll am Healing Wednesday vom 24.8.2022 Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Susanne Finsterle Seid gegrüsst ihr Lieben, ich

Kryon durch Lee Carroll am Healing Wednesday vom 17.8.2022 Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Susanne Finsterle Seid gegrüsst ihr Lieben, ich

Kryon durch Lee Carroll am Healing Wednesday vom 10.8.2022 Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Susanne Finsterle Seid gegrüsst ihr Lieben, ich