• Lee Carroll

Das Erwachen - Teil 4

Kryon durch Lee Carroll am Healing Wednesday vom 24.11. 2021

Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com

Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Edda Speth

Seid gegrüßt meine Lieben, ich bin KRYON vom Magnetischen Dienst.

Das ist das 4. Channeling von vier und das Thema, mit dem wir vor vier Wochen begannen, beinhaltet die „eigenartigen Merkmale des Bewusstseins“. Warum sollten sie eigenartig sein? Jetzt wisst ihr schon ein bisschen was darüber, wir haben euch davon schon etwas erzählt.Und das mag euch vielleicht nicht so recht im angemessenen Verhältnis erschienen sein zu dem, was ihr erwartet habt, dass euch Bewusstsein bringt.

Denjenigen unter euch, die die anderen drei Teile weder gehört noch daran teilgenommen haben, möchte ich noch eine kurze Zusammenfassung geben: Unter Bewusstsein verstehen wir inzwischen, dass der Mensch in eine größere Wahrheit hinein erwacht ist. Die größere Wahrheit, von der wir hier sprechen, ist vielleicht einem Bewusstsein ganz ähnlich, das sich vollständig in einer Art Kiste befindet. Es ist wie der Intellektuelle, der tatsächlich glaubt, über alles nachdenken zu können. Aber er kann es nicht. Es sieht so aus, als gäbe es da eine Kiste angefüllt mit eurem Glauben um das Bewusstsein fast der gesamten Menschheit herum, die schon seit Jahrhunderten da ist. Und in ihr befindet sich immer noch derselbe Glaube an das, was ihr bisher geglaubt habt. Eure Technologie wird Fortschritte machen, Erfindungen werden gemacht werden und die Gesellschaft wird den Wandel vollziehen und die neuen Technologien und Erfindungen nutzen. Aber die Kiste mit ihrem bisherigen Bewusstsein scheint dieselbe zu bleiben.

Als ich damals zum ersten Mal auf diesem Planeten kam und mein Partner zu channeln begann, war das Erste, das er euch mitteilte: Das, was ihr glaubt, dass um das Jahr 2000 herum und in den Jahren danach stattfinden wird, wird nicht passieren. Wir sagten euch, dass es keinen 3. Weltkrieg geben wird. Wir sagten euch weiterhin, dass das, was manche aus den historischen Niederschriften erwartet haben, nämlich dass irgendetwas wirklich Außergewöhnliches passieren würde, eine Himmelfahrt oder viele verschiedene andere Dinge, nicht so passieren wird, wie ihr meint. Viele hatten auch Angst vor dem Jahr 2000 und der Zeit danach. Wir hatten euch davon erzählt. Diese Erzählungen handelten auch davon, dass vermutlich„etwas wirklich Außergewöhnliches“ passieren wird.

Als wir 1989 anfingen, gab es da immer noch diese Möglichkeit, weil die Menschheit letztlich tun kann, was sie möchte, dass ihr euch vollständig selbst zerstört. Was ihr nicht tatet.


Tatsächlich passierte genau das Gegenteil und ihr habt das Jahr 2000 ganz locker geschafft, obwohl ihr alle doch so unglaublich Angst davor hattet. Dann fingt ihr an, nachzulesen, was eigentlich die Ahnen über das Jahr 2012 ausgesagt hatten: Irgendeine Art von außergewöhnlicher „Verschiebung“. Und sie handelt ausschließlich von menschlichem Bewusstsein. Und all das passierte „nur“ wegen der Rotation des Planeten, der Breitenschwankung bzw. seiner Position innerhalb unserer Galaxie. Was euer Planet dann verursachen würde, war diese Art von Kreiselbewegung der Tag-Und-Nacht- Gleiche und irgend etwas würde dadurch mit dem menschlichen Bewusstsein passieren. Das war die Prophezeiung der Ahnen / Alten. - Das ist die Zusammenfassung.

In den letzten drei Wochen allerdings haben wir euch ein paar wirklich seltsame Eigenschaften vorgestellt, die mit dem Bewusstwerden bzw. dem menschlichem Bewusstsein einhergehen.

Nun also, was ich euch tatsächlich erzählen möchte: Diese Kiste, in der ihr / euer Bewusstsein feststeckt, wenn ihr das so nennen wollt, fängt gerade an, einzureißen. Das ist fast so wie mit Menschen in einem dunklen Zimmer, die dort plötzlich eine Tür sehen und durch einen Spalt auch ganz viel Licht.

Wenn ihr also so etwas seht und ihr befindet euch noch in dem dunklen Raum, dann gibt es üblicherweise zwei Reaktionen hierauf: Ihr habt entweder furchtbar Angst davor, und viele reagieren wirklich so, oder aber ihr geht direkt drauf zu, um sie zu öffnen und zu sehen, was es dort eigentlich gibt. Und diejenigen unter euch, die erwachen und fragen „Was hat es denn mit diesem Licht auf sich, das ich noch nie zuvor gesehen habe?“, diejenigen fangen an, sich ihrer selbst bewusst zu werden - und um dieses Bewusstsein geht es. Jetzt wisst ihr es.

Was ist also dieses Bewusstsein und woher kommt dieses Licht? Das ist das, worüber wir im Kreis der 12 gesprochen haben, über ein Jahr lang. Meine Lieben, was ich euch mitteilen möchte, ist Folgendes: Es gibt da ein paar wirklich seltsame Umstände oder Begebenheiten bezogen auf all das und wir werden euch noch ein paar mehr erläutern. Dann werden wir noch ein bisschen mehr davon erzählen, warum das überhaupt alles so passiert auf so eine echt merkwürdige Weise, denn ihr würdet nicht erwarten, dass diese Merkmale des Bewusstseins dies so verursachen.

Bewusstsein ist normalerweise ein Erwachen in eine spirituelle Wahrheit hinein und ihr beginnt die Engel zu sehen und zu verstehen, dass dies und jenes, das ihr anfangt zu sehen, damit rein gar nichts zu tun hat, sondern ausschließlich mit euch selbst! Und wir haben euch all diese Dinge bereits an die Hand gegeben. Dinge, mit denen ihr in Verbindung steht, fangen an, sich zu lösen - falls es euch schon aufgefallen ist. [lacht] Das ist tatsächlich die beste Art und Weise, wie wir euch das erklären können:

Im ersten Teil hatten wir euch davon erzählt, dass es Dinge geben wird, mit denen ihr plötzlich Geduld haben werdet, wo ihr euch niemals zuvor hättet vorstellen könnten, dass ihr jemals Geduld aufbringen würdet - und dann habt ihr Geduld.

Jetzt erzählen wir euch vom Gegenteil: Es werden Dinge auf euch zukommen, die euch buchstäblich verrückt machen werden, mit denen ihr nie Schwierigkeiten hattet [lacht]. Einige von euch fangen an, es zu sehen: Wie viele von euch fangen an, auf eine sehr seltsame Weise auf Dinge zu reagieren, mit denen ihr eigentlich jahrelange positive Erfahrung gemacht hattet? Ihr geht gemeinsam mit eurer Familie zum Abendessen und irgendwie beschweren sich nur alle. Ihr fangt an, Witze zu machen (um die Stimmung aufzuheitern). Und jedes Mal, wenn ihr deren Beschwerden hört, stellt ihr fest, dass eigentlich irgendwas nicht in Ordnung ist und das alles nicht so sein sollte.

Das ist ein Erwachen in ein höheres Bewusstsein hinein, das anfängt zu sehen, was eigentlich mit der „Programmierung“ der Menschen so los ist. Mit anderen Worten: es kommt das Unterbewusste ans Tageslicht und zeigt sich und zeigt sich. Seid ihr euch dessen bewusst? Das passiert vollkommen plötzlich. Und es sagt euch vorher nicht, dass es eigentlich die ganze Zeit direkt neben euch sitzt. Zum Beispiel Witze, die ihr immer und immer wieder auf Kosten anderer macht. Ihr habt darüber immer gelacht und fandet, dass dies ein wirklich großartiger Witz war. Und auf einmal wird euch klar, dass dies gar nicht in Ordnung ist und ihr denkt euch: „Das ist nicht gut, das so zu machen.“

Es gibt noch andere merkwürdige Dinge, die auftreten können: Das Interesse an bestimmten Dingen beginnt sich zu verändern. All das, was ihr immer so faszinierend fandet oder dem ihr euch ganz und gar innerhalb eurer Hobbies hingegeben habt - all das verändert sich. Einige von euch, die bisher vielleicht immer ein und derselben Sportart voller Begeisterung gefrönt haben, hängen diese plötzlich an den Nagel. Die anderen, die dabeibleiben, fragen euch dann voller Verwunderung: „Was ist eigentlich mit Dir los? Wieso interessierst Du Dich denn plötzlich so für Vögel?“ [lacht herzhaft und mit tieferem Brustton sagt er:] Jemand hier im Saal musste diesen Satz heute hören. Und es ist wahr. Es gibt da einfach eine Art „Anschluss“ an den Master-Plan. Tiere z.B. ihr fangt an, in eine Wahrheit zu erwachen, in der ihr erkennt, dass Tiere vielleicht einen ganz anderen Daseinszweck haben. Meine Lieben, das ist ein wirklich radikaler Einschnitt in eure Vorstellung davon, wer ihr seid.

Ist es schon jemandem aufgefallen: Das sind die Dinge, die wir immer meinen, wenn wir von diesen „sonderbaren Merkmalen“ des Erwachens sprechen. Und dann werdet ihr vielleicht sagen: „Aber die haben doch gar nichts mit meiner Spiritualität zu tun !“ Und hier kommt die Antwort:

Sie haben einfach alles mit eurer Spiritualität zu tun und ich werde euch gleich erklären, warum.

Woher genau kommt es denn, dass es diese ungewöhnlichen und schwierigen Erwachens- Erfahrungen verursacht, die ihr so niemals für möglich gehalten hättet? Hier also die „Enthüllung“: Einige von euch fühlen, dass sie nicht länger Teil ihrer Kultur sind. Oder wie wäre es so: Wo auch immer ihr geboren wurdet, stolz auf eure Kultur und so tief darin verwurzelt wart, dass jede/r gesagt hätte „Das bist Du!“ - plötzlich fangt ihr an zu realisieren, dass es außerhalb davon ja auch noch Dinge gibt und ihr schaut euch um und stellt fest, dass ihr euch gar nicht mehr danach fühlt, in diese Kultur zu gehören. Nicht, dass es da schon eine andere Kultur geben würde, der ihr gerne angehören würdet. Ihr fühlt euch nur einfach nicht mehr wohl, nicht mehr so fest verankert wie zuvor. Das ist wirklich ein „starkes Stück“.

Es gibt so viele unter euch, die gerade solche Erfahrungen machen, die wirklich anfangen zu denken, irgendwie verrückt zu werden. Weil sie die Dinge, die sie vorher so geliebt haben, jetzt gar nicht mehr lieben. Und Dinge, die vorher angenehm waren, sind jetzt vollkommen unangenehm. Und natürlich, wir haben das schon oft erwähnt, verursacht dies jede Menge Probleme zu Hause. Weil Dein Ehemann / Deine Ehefrau oder Dein Lebenspartner einfach nur fassungslos dasteht und fragt: „Wer bist Du denn?“ [lacht herzhaft] Manchmal gefällt ihnen die Veränderung! Manchmal aber auch eben nicht. Das hängt einfach davon ab, welcher Weg ihnen vorbestimmt ist, meine Lieben. Und wir haben darüber schon gesprochen.

Hier also die Offenbarung, einige werden sie verstehen, andere nicht: Ihr denkt vielleicht, dass euch ein Erwachen vor allem Visionen von Engelwesen und Ähnlichem bringt. Ihr denkt vielleicht, dass das Erwachen euch zu mehr Wahrheit oder Erkenntnis über Gott verhilft, die ihr nie zuvor haben konntet. Vielleicht denkt ihr auch, dass ein Erwachen einfach Dinge enthüllen wird, damit euer aller Spiritualität irgendwie zentriert wird, wenn ihr das so nennen wollt. Aber das entspricht nicht der Wahrheit. Nichts davon. Aber es gibt etwas, das diesbezüglich wahr ist.

Was wäre, wenn dieses Licht bzw. diese Tür, sobald ihr aus eurer Kiste herauskommt, euch etwas ganz anderes enthüllen oder aufzeigen würde: Ein allgemein großes Erwachen um euch herum gibt euch ein „größeres Bild“. Und das ist der Grund, meine Lieben. Eure Seele ist unermesslich. Eure Seele ist größer als euch bewusst ist.

Im Kreise der 12 nehmen wir euch mit auf diese Reise und wir erzählen euch davon. Aber habt ihr das wirklich erwartet? Woran ihr vorher nicht mal ansatzweise denken konntet, eure gesamte Akasha-Chronik bzw. einfach alle Leben, die ihr jemals wart auf diesem Planeten, die für euer jetziges Leben eine signifikante Rolle spielen - dem könnt ihr jetzt nicht mehr entkommen, dem könnt ihr euch nicht mehr entziehen. Sobald das Licht angeht, werdet ihr alle diese Leben überwinden. Nicht auf eine chaotische Weise, meine Lieben, sondern auf eine großartige Weise. Denn ihr fangt an, gezielt herauszunehmen und auf eine unbewusste Art aus eurer Akasha-Chronik auszuwählen, wer ihr wart, wer ihr in diesem Leben vermutlich bei allem bisher Gewesenen sein könntet. Ihr fangt an, eure Heilungen aus früheren Leben zu empfangen, die ihr jetzt haben wollt, mit Hilfe eines Bewusstseins, von dem ihr glaubt, dass es diese so für euch erschaffen kann.

Es ist ein Spalt, angefüllt mit Licht, der euch alles zeigt. Und ihr werdet ein bisschen mehr zu dem Meister, der ihr eigentlich seid. Die Meister haben es immer schon alles gewusst. Sie „sahen“ es. Sie zählten darauf, dass sie reinkarnierte Seelen waren. Und jetzt fängt all das an, euch zu widerfahren.

Das ist die Enthüllung, die Offenbarung, warum so merkwürdige Dinge passieren. Warum sonst würdet ihr euch plötzlich in eurer Kultur nicht mehr zu Hause fühlen? Weil eure Akasha-Chronik eben eine andere Kultur aufweist. Vielleicht könnt ihr die auch nicht gleich heute schon so erschaffen, wie sie euch entspricht, aber es bedeutet schon sehr viel für euch, euch dessen bewusst zu werden und euch zu fragen: „Gehöre ich überhaupt hierher?“ Und die Antwort ist „Oh ja.“

Das ist eines der Merkmale des Erwachens, das nicht merkwürdig ist, sondern großartig. Das ist, wer ihr seid. Das ist, was hier gerade los ist. Und mit dieser Meisterschaft kommt durch diesen Spalt auch eine gewisse Weisheit, ein Bewusstsein.

Ich bat meinen Partner hier, eine Gästeliste zusammen zu stellen von lauter Menschen, die über all diese Dinge in unseren Veranstaltungen sprechen würden, die euch ein bisschen mehr von diesem Licht zeigen würden. Die euch zeigen, warum ihr hier seid und darüber sprechen, was als Nächstes passieren wird. Sie sind bereits eingeladen. Und jetzt wisst ihr es.

Ich bin KRYON, in Liebe mit der Menschheit.

Und so ist es.


KRYON




Kosmische Intelligenz - Die Bedienungsanleitung für Deinen Glauben

Mit reiner Absicht drücke gegen die Tür. Diese Tür, auf der steht „unlösbares Problem“.

Jede/r von euch, der reiner Absicht ist und diese Tür beginnt zu öffnen,

aktiviert etwas im menschlichen Bewusstsein

. „Lieber Gott, zeige mir, was es ist, das ich wissen muss, um über mich selbst hinauszuwachsen.“

Dieser Knopf mit der Aufschrift „unlösbares Problem“

selbst ist es, der euch erlaubt hinter den Schleier zu schauen.

Denn nur die reine Absicht allein, wenn ihr anfangt, die Frage zu stellen, kann den Wandel herbeiführen.

Und dies ist keine merkwürdige Frage,

sondern eine leidenschaftliche,

vom Grunde Deines Herzens.

Wenn Du anfängst, sie zu stellen, geht das Licht an und eure DNS beginnt sich zu verändern.

Und das ist kein Märchen!

Das ist die Methode, die der Dualität entgegenwirkt.

Und das ist die Methode, die mit Hilfe

des Freien Willens und der reinen Absicht

aktiviert wird.

Wenn ihr anfangt, gegen diese Tür zu drücken

mit Gottes ganzer Leidenschaft fängt euer Körper an zu reagieren und euer Glaube wird zentriert und aktiviert.

Es ist dann, als wäret ihr in Gottes Computer eingestöpselt.

Und ihr müsst dafür nichts anderes tun, als aufrichtig darum zu bitten.


KRYON



PDF als Download

1.732 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kryon durch Lee Carroll am Healing Wednesday vom 22.12. 2022 Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Susanne Finsterle Seid gegrüsst ihr Lieben, ic

Kryon durch Lee Carroll am Healing Wednesday vom 15.12. 2021 Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Susanne Finsterle Seid gegrüsst ihr Lieben, ic

Kryon durch Lee Carroll am Healing Wednesday vom 8.12. 2021 Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Susanne Finsterle Seid gegrüsst ihr Lieben, ich